Follow

Hallo @rufposten meine Kollegen versuchen mich gerade mal wieder von "Zoom" zu überzeugen. Weißt du wie da der Stand ist? Welche Daten werden von der Zoom Desktop App erfasst, gesammelt und weitergeben? Gibt es da Artikel dazu, die ich denen schicken könnte? BBB wäre eine Alternative, allerdings mit hohen Hardwareanforderungen. Nextcloud Talk würde ich jetzt mal testen wollen, hatte damit in der Vergangenheit aber schlechte Erfahrungen gemacht. Hoffe es ist jetzt besser. LG, Ondrej

· · Web · 1 · 0 · 0

@der_On Hm, also den ganz genauen Stand hab ich nicht. Aber Werbetracking ist glaube ich kein Thema mehr. Es bleibt also vor allem eine rechtliche Problematik mit Schrems II und die grundsätzliche Option eines NSA-Zugriffs. Ich akzeptiere die Teilnahme daher mittlerweile, aber habe keinen Account. Vor allem wenn du dich nur über den Browser einwählst, halte ich es grundsätzlich für vertretbar. Dann hat man aber nicht alle Kacheln, sondern nur den Sprechenden.

@der_On Welche Hardwareanforderungen meinst du bei BBB - für den Server? Weil Teilnahme ist unproblematisch, allerdings sollte das WLAN bei mehr als 4 Leuten bei jedem gut sein. Und mein Server schafft locker 20 Leute und ist n alter Gaul (Hetzner für 30€).

@rufposten bbb-hilfe.de/docs/welche-minim
8GB RAM 4 CPUs. Ich nutze keine Blech-Server mehr (single point of failure, hoher Wartungsaufwand, ausfallende Festplatten ...), sondern nur noch Hetzner-Cloud (also virtuelle Server) und da wird sowas schnell teuer. Finde auch 30€/Monat + Administrationsaufwand jetzt nicht gerade wenig.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!